Leistung

Das machen wir:

Wir sind ein Dienstleistungsbetrieb der sich vorrangig mit der Reparatur und Überarbeitung von Regelgeräten rund um die Heizungstechnik beschäftigt. Wir sind dank eines großen und gut sortierten Ersatzteilelagers in der Lage die meisten Regelgeräte ohne lange Wartezeiten zu reparieren.

Schneller Service für alle Modelle

Die reparierten und überarbeiteten Geräte verlassen meistens an einem Tag nach Zustellung unser Haus. In der Heizperiode ist es natürlich selbstverständlich dass wir mit einem Expressversand liefern.

Wir reparieren und überarbeiten alle Heizungsregler, Steuerungen, Solarregler, Klimaregler, Lüftungssteuerungen, Aufladeregler, Mischerantriebe und Steuerungen, Schaltuhren analog /digital, Schaltnetzteile und andere Regel-und Steuerungskomponenten die sich auf dem Markt befinden: Reparaturliste

Feuerungsautomaten werden von uns aus rein rechtlichen Gründen NICHT repariert.

Kontaktieren Sie uns einfach, unsere Techniker unterbreiten ihnen gern ein lukratives Angebot.

Reparaturablauf

Unmittelbar nach Erhalt Ihres Regelgerätes wird es auf dem Prüfstand ausgiebig getestet, Defekte dokumentiert und mit ihrem angegeben Fehlerbild verglichen.

Zusammen mit dem Messprotokoll wird Ihr Regelgerät einem unsere Techniker übergeben der sich sofort mit der Fehlersuche beschäftigt. Die komplette Steuerung wird messtechnisch mit modernsten Geräten überprüft um alle erdenklichen Fehlerquellen zu analysieren. Nach Beendigung der Fehlersuche und Eingrenzung nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf und unterbreiten einen verbindlichen Kostenvoranschlag.

Sollten Sie sich nach erfolgtem Kostenvoranschlag gegen eine Reparatur in unserem Hause entscheiden, bekommen Sie ihr Regelgerät natürlich zusammengebaut und gut verpackt zurück. Für Kostenvoranschläge erheben wir keine Gebühren.

Bei bestätigtem Kostenvoranschlag beginnen wir mit der Reparatur und Überarbeitung. Die Fehlerbehebung steht an erster Stelle. Danach werden noch alle erdenklichen Bauteile die einem natürlichen Alterungsprozess unterliegen gegen neue Bauelemente ausgetauscht. Somit ist Ihr Heizungsregler komplett überarbeitet und bereit für die nächsten Jahrzehnte.

„Hier haben Sie die Möglichkeit ein Formular mit allen Angaben zu ihrem Gerät online auszufüllen. Das ausgedruckte Formular bitte unterschreiben und mit ihrem defekten Regelgerät an unsere Firmenadresse versenden.“

– Marco Wenzel

Starten Sie ihr Projekt

Testlauf:

Alle bei uns überarbeiteten Geräte werden an einer eigens entwickelten Teststation auf Herz und Nieren geprüft. Sämtliche Fühler werden mit Kaskaden-widerständen simuliert, alle Leistungsausgänge z.B.: Brenner, Mischer, Heizungspumpe usw. werden mit speziellen Lastwiderständen getestet. So finden wir auch noch den kleinsten Fehler.

Wir prüfen alle Funktionen wie: Zeitschaltuhr Nachtabsenkung / Taganhebung, Steilheit, Parallelverschiebung, Brauchwassertemperatur, Vorlauftemperatur, Mischerlauf auf/zu, Pumpenlogik, Vorrangschaltung usw. um Ihnen eine 100%ige Funktion zu gewährleisten.

Mit uns sitzen Sie nicht im Kalten.

Fehlerbilder:

An Ihrem Heizungsregler/Heizungssteuerung können folgende Fehlerbilder auftreten die auf altersbedingten Verschleiß zurückzuführen sind:

  • das Regelgerät wird sehr warm/heiß
  • die eingebaute Zeitschaltuhr ist ausgefallen, geht stark nach oder vor
  • in der Regelung hört man im sekundentackt ein klicken oder rasseln
  • die Heizungsregelung ist total ausgefallen
  • die Heizung lässt sich nur noch im Schornsteinfeger- oder Handmodus betreiben
  • eingestellte Tag- und Nachttemperaturen werden nicht eingehalten
  • eingestellte Schaltzeiten werden ignoriert
  • der Brenner heizt immer bis das Kesselthermostat abschaltet, trotz hoher Außentemperatur
  • es erfolgt keine Brauchwassererwärmung
  • Brauchwasser wird nur manchmal erwärmt
  • die eingestellte Brauchwassertemperatur wird nicht erreicht
  • einzelne Komponenten der Heizungsanlage sind ausgefallen zB: Heizungspumpe, Speicherladepumpe, Zirkulationspumpe, Brenner, Mischer auf/zu usw.
  • angezeigte Temperaturen (bei Digital-Reglern) stimmen nicht mit den tatsächlichen Werten überein
  • nach einem Stromausfall sind alle eingestellten Werte wie Uhrzeit/Datum, Steilheit, Schaltzeiten für Nachtabsenkung und Zirkulationspumpe usw. zurückgesetzt und müssen neu eingestellt werden

Dies ist nur eine kleine Auflistung von Fehlern die an Ihrer Heizungsanlage auftreten können. In den meisten Fällen treten mehrere Defekte auf einmal auf.

Schildern Sie einem unserer Servicetechniker ihr Fehlerbild, er wird den Defekt eingrenzen, Sie über den Reparaturablauf und die zu erwartenden Kosten beraten.

Garantie:

Auf alle von uns reparierten und überarbeiteten Regelgeräte und Steuerungen erhalten Sie 12 Monate Gewährleistung.

Kontakt

Telefon

03 44 98 - 48 317

Adresse

Regel-und Steuerungstechnik
Marco Wenzel
Schulstraße 41
04617 Rositz